Sie haben Rückenschmerzen? Knieschmerzen? Schulterschmerzen? Dann wollen wir Ihnen helfen!

Seminare

Seminare

ICH nehme ab – Programm zur Gewichtsreduktion

das Programm der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zur Gewichtsreduktion baut auf langfristigen Erfolg - für das Körpergefühl, die Gesundheit und das Wohlgefühl - für Sie persönlich. Es ist ein Trainingsprogramm, das auf langjährige praktische Erfahrungen aufbaut. In zwölf Schritten führt es Sie zu einer gesundheitsorientierten Ernährungsweise. Sie lernen, Ihr Ernährungsverhalten dauerhaft umzustellen, um so an Gewicht zu verlieren.

Kurz und verständlich vermittelt "ICH nehme ab" die Grundlagen der vollwertigen Ernährung. Es gibt keine festen Speisepläne und keine Vorschriften, sondern Anregungen. Sie stellen Ihr Essen nach persönlichen Vorlieben zusammen, denn der Genuss darf nicht zu kurz kommen.

Tipps für mehr Bewegung bringen Fitness und kurbeln den Energieverbrauch an. "ICH nehme ab" dient somit auch als Anleitung, um regelmäßige Bewegung im Alltag zu integrieren und zu fördern. Die Anleitungen zur Entspannung führen zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit.

INA

Sie stehen im Mittelpunkt!

Zwölf Schritte zum ICH

1. Gewicht beurteilen und Ziele bestimmen - 30.01.

2. Sich beim Essen und Trinken beobachten - 06.02.

3. Viel trinken und sich mehr bewegen - 13.02.

4. Auf der Suche nach dem Fett - 20.02.

5. Schlank und satt mit Getreideerzeugnissen, Obst und Gemüse - 27.02.

6. Dickmachende Gewohnheiten entdecken - 13.03.

7. Entspannen statt Essen - bei Langeweile, Kummer und Stress - 27.03.

8. Mit Krisen richtig umgehen - 10.04.

9. Ich sage nie mehr nie - 24.04.

10. Ich lerne, positiv zu denken - 08.05.

11. Sich Gutes tun - 15.05.

12. Ziel erreicht - was nun? - 22.05.

Langfristiger Erfolg für das Körpergewicht und die Gesundheit sind das Ziel.

Kosten: 200 € für 12 Termine à 90 Minuten inklusive INA-Ordner

Es handelt sich um einen Präventionskurs nach §20 SGB V, eine anteilige Kostenerstattung der Krankenkasse ist möglich.


Haben Sie Fragen, einen Themenvorwunsch für ein weiteres Seminar oder möchten schon einen Platz vormerken? Melden Sie sich gern persönlich, telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei mir.