Sie haben Rückenschmerzen? Knieschmerzen? Schulterschmerzen? Dann wollen wir Ihnen helfen!

Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie ist nicht nur eine Behandlungsmethode für Profi- und Leistungssportler, auch Freizeitsportler werden nach den Methoden der modernen Sportphysiotherapie wiederhergestellt. Diese Therapieform kommt zur Anwendung, wenn sich Patienten typische Sportverletzungen zugezogen haben, wie Achillessehnenriss, Kreuzbandriss, Kapselriss, Meniskusriss (Innen- oder Außenmeniskus) oder Bänderriss (Innen- oder Außenbandriss). Ziel ist es dabei, den Patienten in kürzester Zeit wieder belastbar und so wieder fit für den Sport zu machen. Auch wettkampfvorbereitend kann die Sportphysiotherapie eine Leistungssteigerung bewirken. Faszienbehandlungen und Kinesio Taping sind feste Bestandteile der Sportphysiotherapie. Für einen optimalen Therapieerfolg ist eine Kombination mit Elektrotherapie , Krankengymnastik am Gerät , Wärme- oder Kältetherapie sinnvoll.

Kundenmeinungen