Sie haben Rückenschmerzen? Knieschmerzen? Schulterschmerzen? Dann wollen wir Ihnen helfen!

Physiotherapie auf neurophysiologischer Basis (KG-ZNS nach Bobath)

Die Bobath-Therapie dient der Behandlung von neurologischen Erkrankungen (u. a. Schlaganfall, Morbus Parkinson). Das Bobath-Konzept beruht auf der Theorie der Plastizität des Gehirns, die besagt, dass sich das Gehirn umorganisieren kann. Gesunde Hirnregionen können die zuvor von den erkrankten Regionen ausgeführten Aufgaben übernehmen bzw. gestörte Verbindungswege können neu gebahnt werden. Dies geschieht durch konsequente Förderung und Stimulation des Patienten. Unter Anleitung eines Physiotherapeuten lernt der Patient, Bewegungen und Bewegungsmuster auszugleichen, die in seinem Alltag beeinträchtigt sind, z. B. nach einem Schlaganfall das Laufen wieder zu lernen oder die gelähmte Hand ins tägliche Leben zu integrieren.

Kundenmeinungen